Wir sind ein Team aus den Bereichen Analyse und Entwicklung. Die fachlichen Anforderungen bringen erfahrene Analysten aus Deutschland mit dem Hintergrund Prozessoptimierung & Kostenminimierung ein. Unsere Analysten verfügen über die Erfahrung der klassich-individualisten Ansätze und wissen, warum diese Ansätze insbesondere für den Mittelstand unattraktiv sind.
Die fachlichen Anforderungen umfassen Ergonomie, postalische Themen (Porto und deren Einflußfaktoren, Unzustellbarkeiten, alternative Zusteller), Contentanbindung und hybride Aussendungsformen. Im Fokus liegen keinesfalls nur traditionelle Aussendungswege, sondern auch die immer rasanter werdende Bereitschaft der elektronischen Dokumentenbereitstellung.
Das wesentliche Grundprinzip ist, Möglichkeiten zu eruiren, Vorurteile zu hinterfragen und in Frage zu stellen. "Sich nach der Decke strecken" erklärt wohl am besten unsere Denkweise. Auf dem Prüfstand stehen die Betrachtungen immer unter Rentabilitätsgesichtspunkten, der Amortisationsdauer und dem Return-On-Invest (ROI).
Die Entwicklung übernimmt ausschließlich ein modernes, junges Team. Die Auswahl der Arbeitsmittel und der Technologie orientiert sich nicht an unserem möglichst geringen Aufwand, sondern an der Akzeptanz der Anwender und (End-) Kunden.
Das Ergebnis ist eine "Compilation" unterschiedlichster Technologien, der leitstungsstark, flexibel und intuitiv zu bedienen ist. Das vehemente Verteitigen antiquierter Kenntnisse und ein fehlender Wille an Weiterentwicklung sind ein absolutes No Go für uns.
Wir suchen nach Lösungen und nicht nach Erklärungen, warum es nicht zu realisieren ist.
Nur diese Einstellung ist ein Garant für Zukunftsfähigkeit und einen Lebenszyklus, der sich nicht schon jetzt dem Ende neigt.
Die Entwicklung analysiert den Bedarf aus technologischer Sicht. Aufgrund der notwendigen Performance neue, innovative Konzepte schnell zu erkennen und umzusetzen, erfolgt die Entwicklung teilweise in den Vereinigten Staaten von Amerika, dem Mutterland der Software.